Installieren Sie das Windows 10-Update mit PowerShell [Schritte]

Hier wird das Thema „Installieren des Windows 10-Updates mit PowerShell“ erläutert und die empfohlenen Befehle bereitgestellt, die zum Abschließen der Installation erforderlich sind. Die Updates werden unter Windows 10 automatisch durchgeführt und die verfügbaren Updates können auf Windows 10-Geräten unter “Einstellungen” in den Abschnitten “Windows Update” angezeigt werden.

Sie können das neueste Windows 10-Update manuell installieren. Wenn Sie versuchen, eine neue Installation zu patchen, oder wenn Sie ein benutzerdefiniertes Skript erstellen möchten, um den Prozess mithilfe der Befehlszeile zu automatisieren, installieren Sie den fehlenden Patch mit “PowerShell”.

 “PowerShell” ist eine leistungsstarke Befehlszeilen-Skriptsprache, die in .NET Framework integriert ist. Es automatisiert die Stapelverarbeitung, erstellt Systemverwaltungstools und kann in andere Anwendungen eingebettet werden. “PowerShell” verfügt über mehr als 130 Befehlszeilentools für Funktionen, mit denen Administratoren Aufgaben auf lokalen und Remote-Windows-Systemen über den Zugriff auf COM (Competent Object Model) und WMI (Windows Management Instrumentation) ausführen können.

Um Windows Update oder Windows 10 Update zu installieren, benötigen Sie ein PowerShell-Modul, das ein Paket aus Cmdlets, Anbietern, Funktionen, Workflows, Variablen und Alias-Befehlen enthält. Sie können das Modul online aus der PowerShell-Galerie herunterladen und installieren. So installieren Sie das Windows 10-Update mit PowerShell

[Tipps & Tricks] Wie installiere ich das Windows 10-Update mit PowerShell?

Verwenden Sie den folgenden Befehl in PowerShell:

  • $ PSVersionTable.PSVersion
  • Install-Modul PSWindowsUpdate
  • Get-Command – Modul PSWindowsUpdate
  • Add-WUServiceManager -ServiceID 7971f918-a847-4430-9279-4a52d1efe18d
  • Get-WUInstall –MicrosoftUpdate –AcceptAll –AutoReboot

Schritt 1: Klicken Sie auf “Start” oder “Windows” und geben Sie “PowerShell” ein.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “PowerShell” in der Liste und wählen Sie “Als Administrator ausführen”.

Schritt 3: Geben Sie im geöffneten “PowerShell” -Fenster nacheinander den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen

“$ PSVersionTable.PSVersion

Installationsmodul PSWindowsUpdate ”

Schritt 4: Führen Sie nun den folgenden Befehl in der Befehlszeile aus, um nach aktuellen Updates zu suchen

“Get-WindowsUpdate”

Schritt 5: Geben Sie danach die folgenden Befehle ein, um zu überprüfen, ob der Widows-Installationsdienst aktiviert ist oder nicht.

Add-WUServiceManager -ServiceID 7971f918-a847-4430-9279-4a52d1efe18d

Get-WUInstall –MicrosoftUpdate –AcceptAll –AutoReboot ”

Fazit

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, das Windows 10-Update mit PowerShell zu installieren. Wenn Sie Vorschläge oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das unten stehende Kommentarfeld.