June2020 Patch Dienstag Updates für Windows 10 2004, 1909, 1903 und 1809

Installieren Sie Windows 10 Cumulative Updates auf der unterstützten Version von Windows 10

Microsoft (American Multinational Company) hat das neueste kumulative Update für Windows 10, Version 2004, 1909, 1903 und 1809 veröffentlicht. Dieses neueste kumulative Update wird als Patch-Dienstag-Update für Juni 2020 bezeichnet und enthält Sicherheitsupdates und allgemeine Fehlerkorrekturen sowie andere Patches Einführung mit Update Mai 2020, Update November 2019, Update Mai 2019 und Update Oktober 2018.

Sie können Windows 10 Cumulative Updates unter der unterstützten Version von Windows 10 herunterladen und installieren. Um den Patch herunterzuladen / zu installieren, gehen Sie zu „Settings App“ und klicken Sie auf Windows Update-Optionen, um den Patch zu installieren.

Erstes kumulatives Update mit Fehlerkorrekturen: Kumulative Updates KB4557957 für Windows 10 Version 2004

  • Die neuesten kumulativen Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Vorgänge ausführt.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung externer Geräte (z. B. Gamecontroller, Drucker und Webkameras) und Eingabegeräte (z. B. Maus, Tastatur oder Stift).
  • Die neuesten kumulativen Updates zur Verbesserung der Sicherheit in Microsoft Xbox und im Microsoft Store.
  • Sicherheitsupdates für die Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, den Microsoft Store, die Windows Cloud-Infrastruktur, Windows-Grundlagen, Windows-Verwaltung, Windows-Authentifizierung, Windows-Kryptografie, Microsoft HoloLens, Internet Explorer, Windows App-Plattform und -Frameworks, Windows Media, Windows Kernel, Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Eingabe und -Komposition, Windows-Shell, Windows Silicon-Plattform, Microsoft Xbox, Windows-Virtualisierung, Windows-Peripheriegeräte, Windows-Speicher und -Dateisysteme, Windows-Dateiserver und -Clustering, Windows-Hybridspeicherdienste, Microsoft JET-Datenbankmodul und Windows Stack aktualisieren.
  • Beheben Sie ein Problem, das Sie daran hindert, einige Sprachbefehle in Windows Mixed Reality zu verwenden, wenn die Standardsprache für Windows kanadisches oder australisches Englisch ist.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit der für Sprachassistenten verwendeten Schlüsselwörter, einschließlich Cortana.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Internet Explorer und Microsoft Edge.
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern.
  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien.

Kumulative Windows-Updates KB4560960 für Windows 10 1909 und 1903: Liste der Verbesserungen und Korrekturen

  • Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows App Platform und Frameworks, Windows Shell, Windows Silicon Platform, Microsoft Xbox, Microsoft Store, Windows Cloud-Infrastruktur, Windows-Grundlagen, Windows-Verwaltung, Windows Media und Windows Kernel , Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Eingabe und -Komposition, Windows-Authentifizierung, Windows-Kryptografie, Microsoft HoloLens, Windows-Virtualisierung, Windows-Peripheriegeräte, Windows-Dateiserver und -Clustering, Windows-Hybridspeicherdienste und das Microsoft JET-Datenbankmodul.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung externer Geräte (z. B. Gamecontroller, Drucker und Webkameras) und Eingabegeräte (z. B. Maus, Tastatur oder Stift).
  • Verbessert die Sicherheit in Microsoft Xbox und im Microsoft Store.
  • Die neuesten kumulativen Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Kennwörtern.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Internet Explorer und Microsoft Edge.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Vorgänge ausführt.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten.
  • Behebt ein Problem, das Benutzer daran hindert, MSI-Dateien aus einem Netzwerkordner zu aktualisieren.

Build 17763.1282 für Windows 10 1809

  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien.
  • Die neuesten kumulativen Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Eingabegeräten (z. B. Maus, Tastatur oder Stift).
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Internet Explorer und Microsoft Edge.
  • Die neuesten kumulativen Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Vorgänge ausführt.
  • Verbessert die Sicherheit in Microsoft Xbox und im Microsoft Store.
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern.

The latest Cumulative Updates for Windows version 1803 contains the same list of fixes as version 1809. Microsoft has not shared a notes for any released earlier than version 1809. However, they will see the update as well. On other hand, the new compatibility and servicing stack updates for Windows version 2004 also released by Microsoft. The compatibility update KB4557965 release to improve Windows 10 upgrade experience to version 2004.

Microsoft recommended users to install the servicing stack update before installing the Windows 10 Cumulative Updates KB4557957 & KB4560960 on their PCs. It will offer automatically via Windows update if needed. If you have any suggestions or queries, please write on comment box given below.