So beheben Sie den Windows-Update-Fehler 0x800f0845 unter Windows 10

Wenn Sie Windows 10-Benutzer sind und unter Windows 10 den Windows-Aktualisierungsfehler 0x800f0845 haben, können Sie diesen Artikel sorgfältig lesen. Hier wird der Windows 10-Aktualisierungsfehler 0x800f0845 erläutert, der zur Kategorie der Windows-Aktualisierungsfehler gehört, und es werden verschiedene einfache Methoden zur Behebung dieses schwerwiegenden Problems bereitgestellt. Für diejenigen, die es nicht wissen, wird der Fehler 0x800f0845 hauptsächlich bei der Installation des kumulativen Windows 10-Updates KB4056892 angezeigt.

Dieser Fehler kann auch während der Installation anderer Patches wie KB4103721 auftreten. Seitdem ist das kumulative Windows 10-Update KB4056892 ein Notfallupdate für Intel Systems und AMD, um die Schwachstellen Meltdown und Spectre zu immunisieren. Dieses Update wurde als eines der automatischen Windows 10-Updates veröffentlicht. Viele Benutzer mit AMD Systems haben diese endlose Startschleife gemeldet, sobald das System versucht, die Installation des KB4056892-Updates neu zu starten, während einige Benutzer einen BSoD-Fehler gemeldet haben, der darauf hinweist, dass das Update nicht mit dem Fehlercode 0x800f0845 installiert werden kann.

Gründe für den Windows 10-Updatefehler 0x800f0845

  • Beschädigter oder veralteter Systemtreiber verursacht schwerwiegende Probleme auf Ihrem Computer.
  • Möglicherweise ist der Windows-Aktualisierungsfehler 0x800f0845 unter Windows 10 aufgrund eines inkompatiblen und veralteten System-BIOS möglich.
  • Aufgrund des unzureichenden Festplattenspeichers für das Update besteht die Möglichkeit, dass dieser schwerwiegende Fehler auftritt.
  • Bei falsch konfigurierten, veralteten oder beschädigten Systemtreibern treten schwerwiegende Probleme wie Fehler 0x800f0845 auf.

[Tipps & Tricks] Wie behebe ich den Windows 10-Update-Fehler 0x800f0845?

Prozedur 1: Verwenden Sie die Windows Update-Fehlerbehebung

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + I“ auf der Tastatur, um die App „Einstellungen“ zu öffnen

Schritt 2: Gehen Sie zu „Update & Sicherheit> Fehlerbehebung“.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf „Witwen-Update> Fehlerbehebung ausführen“.

Vorgehensweise 2: Wechseln Sie in den abgesicherten Modus, um Windows Update zu deinstallieren

Lesen Sie die folgenden Schritte, um den Fehler „0x800f0845 Blue Screen of Death“ für diejenigen zu beheben, die bereits das KB4056892-Update installiert haben und dann ein Problem mit dem System aufgetreten sind.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie Ihr Windows mehrmals neu starten. Fehlgeschlagene Neustarts starten eine „automatische Reparatur“

Schritt 2: Wählen Sie im geöffneten Fenster „Automatische Reparatur“ „Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen“.

Schritt 3: Öffnen Sie nun „Starteinstellungen“ und klicken Sie auf „Neu starten“

Schritt 4: Klicken Sie auf der Tastatur auf die Taste 4 oder F4, um auf den abgesicherten Modus zuzugreifen.

Schritt 5: Drücken Sie nach dem Aufrufen des abgesicherten Modus „Windows + I“, um die App „Einstellungen“ zu öffnen

Schritt 6: Gehen Sie zu „Update & Sicherheit> Windows Update“ und wählen Sie KB4056892 Update aus dem Update-Verlauf aus. Klicken Sie dann auf „Deinstallieren“ des Updates

Schritt 7: Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist

Prozedur 3: Laden Sie das Windows-Update manuell herunter, um den Windows 10-Update-Fehler 0x800f0845 zu beheben

Schritt 1: Zuerst müssen Sie sich für den offiziellen „Microsoft Update Catalog“ entscheiden.

Schritt 2: Geben Sie einen bestimmten Update-Code wie KB4481031 ein und wählen Sie die richtige Version aus

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“

Schritt 4: Klicken Sie nach dem Herunterladen auf den Link und Windows aktualisiert Ihre PCs

Prozedur 4: Führen Sie den Befehl „SFC / SCANNOW“ aus

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + X“ auf der Tastatur und wählen Sie „Eingabeaufforderung als Administrator“.

Schritt 2: Geben Sie im geöffneten Fenster „Eingabeaufforderung“ den Befehl „sfc / scannow“ in die Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss neu. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

Prozedur 5: Führen Sie den Befehl „DISM“ aus, um das Windows-Update zu reparieren

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + R“ auf der Tastatur, geben Sie den Befehl „CMD“ ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 2: Geben Sie im geöffneten Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn einfach und fügen Sie ihn ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

“Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth

Dism / Online / Cleanup-Image / CheckHealth

Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth ”

Schritt 3: Schließen Sie anschließend das Eingabeaufforderungsfenster.

Prozedur 6: Setzen Sie das Update im Fenster „Computer reparieren“ zurück

Schritt 1: Drücken Sie beim Windows-Start auf „F8“, um den Bildschirm „Computer reparieren“ zu öffnen

Schritt 2: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, fügen Sie den folgenden Code ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die einzelnen Befehle auszuführen

Dir d:

dism / image: d: \\ / remove-package

/packagename:Package_for_RollupFix~31bf3856ad364e35~amd64~~7601.24002.1.4 / norestart ”

Fazit

Ich bin sicher, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, den Windows 10-Aktualisierungsfehler 0x800f0845 mit mehreren einfachen Methoden zu beheben. Sie können entweder eine oder alle in diesem Artikel genannten Prozeduren auswählen, um den Fehlercode 0x800f0845 zu beheben. Wenn Sie dieses schwerwiegende Problem mit Hilfe der oben genannten Lösung nicht beheben können, liegt möglicherweise ein Malware- oder Spyware-Problem auf Ihrem System vor. In diesem Fall können Sie Ihren Computer mit einer leistungsstarken Antivirensoftware scannen, mit der Systemprobleme behoben, Malware oder Spyware entfernt, unerwünschte Registrierungseinträge gelöscht und andere Systemschäden behoben werden können.

Holen Sie sich das PC Repair Tool, um das Windows 10 update error 0x800f0845-Problem zu beheben