So beheben Sie den Windows Update-Fehlercode 800b0109

Der Fehlercode 800b0109 wird als Windows-Aktualisierungsfehler kategorisiert, der bei Windows-Computern häufig auftritt. Viele Benutzer berichteten über diesen schwerwiegenden Fehler auf verschiedenen Online-Plattformen, einschließlich des offiziellen Microsoft-Online-Forums, und fragten nach der Lösung. Der Bericht besagt, dass unter Windows Vista und Windows 7 sogar ein Windows Update 800b0109-Fehler aufgetreten ist. Schauen wir uns die Fehler-Popup-Meldung an:

„Das Installationsprogramm hat einen Fehler 0x800b0109 festgestellt. Eine Zertifikatskette wurde verarbeitet, aber in einem Stammzertifikat beendet, das nicht vom vertrauenswürdigen Anbieter stammt. “

Wenn wir über Benutzerberichte sprechen, haben sie erklärt, dass der Aktualisierungsfehlercode 800b0109 angezeigt wird, wenn sie versuchen, verschiedene Anwendungen zu aktualisieren, einschließlich Microsoft Health App, Podcast App usw. Während einige Benutzer behaupten, dass diese Art von Fehler mehrere Anwendungen betroffen hat und schwer zu beheben ist repariere es. Darüber hinaus haben sich einige Benutzer beschwert, dass sie beim Versuch, Malware-Entfernungssoftware zu installieren, den Fehler Windows Update 800b0109 erhalten.

Gründe für den Windows Update-Fehlercode 800b0109

  • Beschädigte Systemfestplatten oder -dateien verursachen schwerwiegende Fehler wie Windows Update 800b0109
  • Möglicherweise wird dieser Windows-Update-Fehler aufgrund eines Malware- oder Spyware-Problems angezeigt
  • Aufgrund beschädigter Windows Update-Komponenten; Unter Windows wird möglicherweise der Update-Fehlercode 800b0109 angezeigt.
  • Eine unvollständige Installation der Windows Update-Komponenten verursacht diesen schwerwiegenden Windows Update-Fehler

[Tipps & Tricks] Wie behebe ich den Windows Update 800b0109 Fehler?

Prozedur 1: Führen Sie den Befehl „SFC / SCANNOW“ aus

Möglicherweise sind einige Dateien im Zusammenhang mit dem Windows Update 800b0109-Fehler beschädigt. Um beschädigte Komponenten auf Ihrem Computer zu ermitteln, müssen Sie den SFC-Scan mit Command ausführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und suchen Sie oder suchen Sie nach „Eingabeaufforderung als Administrator“.

Schritt 2: Geben Sie in der geöffneten Eingabeaufforderung den Befehl „sfc / scannow“ in die Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

Schritt 3: Warten Sie auf den Abschluss. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Vorgehensweise 2: Starten Sie Ihr System im abgesicherten Modus.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und suchen Sie nach dem Symbol „Power“

Schritt 2: Klicken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie gleichzeitig auf die Schaltfläche „Neustart“

Schritt 3: Der Startbildschirm wird angezeigt. Wählen Sie „Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen“.

Schritt 4: Wählen Sie danach „Starteinstellungen“ und klicken Sie auf „Neustart“.

Schritt 5: Warten Sie, bis das System gestartet ist, und klicken Sie auf die Funktionstaste „F4“ auf der Tastatur, um im „abgesicherten Modus“ zu starten. Überprüfen Sie anschließend, ob der Windows Update 800b0109-Fehler behoben ist.

Prozedur 3: Um den Fehlercode 800b0109 zu beheben, führen Sie eine Festplattenprüfung mithilfe der Eingabeaufforderung durch

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und suchen Sie oder suchen Sie nach „Eingabeaufforderung als Administrator“.

Schritt 2: Geben Sie in der geöffneten Eingabeaufforderung „chkdsk C: / f“ ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 3: Warten Sie auf den Abschluss. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Prozedur 4: Verwenden Sie den Wiederherstellungspunkt, um den Windows-Update-Fehlercode 800b0109 zu beheben

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und suchen Sie nach „Wiederherstellungspunkt erstellen“.

Schritt 2: Wählen Sie im geöffneten Fenster „Systemschutz“.

Schritt 3: Wählen Sie nun „Systemwiederherstellung“ und klicken Sie auf „Weiter“

Schritt 4: Wählen Sie den „vorherigen Wiederherstellungspunkt“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 5: Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Fertig stellen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Vorgehensweise 5: Setzen Sie das System zurück

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start (Windows LOGO)“ und suchen Sie nach „Diesen PC zurücksetzen“.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf die Funktion „Systemeinstellungen“ und dann auf die Schaltfläche „Erste Schritte“

Schritt 3: Wählen Sie die Option „Meine Dateien behalten“ und führen Sie den Vorgang aus

Schritt 4: Warten Sie auf den Abschluss. Starten Sie anschließend Ihr System neu und überprüfen Sie, ob der Windows-Update-Fehlercode 800b0109 behoben ist.

Fazit

Ich bin sicher, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, den Windows Update 800b0109-Fehler mit mehreren einfachen Methoden zu beheben. Sie können ein oder alle oben genannten Verfahren auswählen, um diesen Aktualisierungsfehler zu beheben. Wenn Sie den Update-Fehlercode 800b0109 auf Ihren Windows-PCs nicht beheben können, liegt möglicherweise ein Malware- oder Spyware-Problem auf Ihrem System vor. In diesem Fall können Sie Ihren Computer mit einer leistungsstarken Antivirensoftware scannen, mit der alle Arten von Malware oder Spyware gelöscht, die Systemregistrierung bereinigt und verschiedene Systemprobleme behoben werden können.

Holen Sie sich das PC Repair Tool, um das Windows update 800b0109 error-Problem zu beheben