So beheben Sie USB-Anschlüsse, die unter Windows 10 nicht funktionieren [Gelöst]

“USB-Anschlüsse funktionieren nicht” ist eines der häufigsten Probleme, die Windows 10-Benutzer auf verschiedenen Online-Plattformen, einschließlich der offiziellen Microsoft-Online-Foren, gemeldet und nach der Lösung gefragt haben. Benutzer erklärten in ihrem Bericht, dass nach dem Upgrade ihrer PCs / Laptops auf Windows 10 Version 2004 der Fehler “USB-Anschlüsse funktionieren nicht” angezeigt wird. Außerdem wurde diese Fehlermeldung nach dem Entfernen oder Einstecken eines USB-Geräts in USB-Anschlüsse von PCs / Laptops angezeigt .

Wenn Sie Windows 10-Benutzer sind und mit „USB-Anschlüssen, die unter Windows 10 Version 2004 nicht funktionieren“ konfrontiert sind und Ihre USB-Geräte wie USB-Maus, externe USB-Tastaturen, Drucker oder andere Geräte nicht verwenden können, sind Sie hier richtig . Hier diskutieren wir über “USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 2004 nicht” und geben einige empfohlene Tipps, um dieses Problem zu beheben.

Wie wir wissen, können über den USB-Anschluss Geräte wie USB-Sticks, externe Festplatten oder SD-Karten, USB-Sticks, externe USB-Tastaturen, USB-Mäuse usw. an PCs / Laptops oder andere digitale Geräte angeschlossen werden, und die Übertragung digitaler Daten wird garantiert über USB-Kabel. Wenn wir über das Problem “USB-Anschlüsse funktionieren nicht” sprechen, können Windows-basierte PCs / Laptops aufgrund dieses Fehlers diese externen Geräte nicht lesen oder erkennen. Keine Panik, es ist möglich, dieses Problem mit der unten angegebenen Lösung zu beheben. Lassen Sie uns die Lösung suchen.

[Tipps & Tricks] Wie behebe ich USB-Anschlüsse, die unter Windows 10 Version 2004 nicht funktionieren?

Vorgehensweise 1: Überprüfen Sie, ob der Geräte-Manager das USB-Gerät erkannt hat

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + R“ auf der Tastatur, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie im geöffneten Dialogfeld “Ausführen” “Geräte.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 3: Klicken Sie im Fenster “Geräte-Manager” im Menü auf “Aktion> Nach Hardwareänderungen suchen”

Schritt 4: Warten Sie auf den Abschluss. Überprüfen Sie anschließend, ob die USB-Anschlüsse, die unter Windows 10 Version 2004 nicht funktionieren, behoben sind.

Vorgehensweise 2: Überprüfen der Einstellungen für die Energieverwaltung

Schritt 1: Drücken Sie die Taste “Windows + X” auf der Tastatur und wählen Sie “Geräte-Manager”.

Schritt 2: Suchen Sie nach „Universal Serial Bus Controllers“ und erweitern Sie sie

Schritt 3: Doppelklicken Sie nun auf das erste „USB Root Hub-Gerät“ und wechseln Sie zur Registerkarte „Energieverwaltung“

Schritt 4: Deaktivieren Sie die Option “Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen”

Schritt 5: Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“

Schritt 6: Wenn sich unter „Liste der universellen seriellen Buscontroller“ mehrere „USB Root Hub-Geräte“ befinden, müssen Sie für jedes Gerät die gleichen Schritte ausführen. Folgen Sie dazu „Schritt 1“ bis „Schritt 5“.

Vorgehensweise 3: Deaktivieren und aktivieren Sie den USB-Controller erneut

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start” und suchen Sie nach “Geräte-Manager”.

Schritt 2: Suchen Sie im geöffneten Fenster “Geräte-Manager” nach “Universal Serial Bus Controllers” und erweitern Sie es

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten USB-Controller in der Liste und klicken Sie auf “Deinstallieren”.

Schritt 4: Befolgen Sie nun die gleichen Schritte für jeden USB-Controller in der Liste unter „Universal Serial Bus Controller“.

Schritt 5: Starten Sie danach Ihre PCs / Laptops neu, um die Änderungen zu speichern. Nach dem Neustart sucht Windows automatisch nach Hardwareänderungen und installiert alle von Ihnen deinstallierten USB-Controller neu. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

Prozedur 4: Schalten Sie “Fast Boot” aus.

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + R“ auf der Tastatur, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen

Schritt 2: Geben Sie “powercfg.cpl” ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 3: Wählen Sie im geöffneten Fenster “Wählen Sie, was die Netzschalter tun”.

Schritt 4: Wählen Sie “Ändern Sie die Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind”.

Schritt 5: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Schnellstart aktivieren (empfohlen)”.

Schritt 6: Klicken Sie abschließend auf “Einstellungen speichern”.

Vorgehensweise 5: Aktualisieren Sie die USB-Gerätetreiber

Schritt 1: Drücken Sie die Taste “Windows + X” auf der Tastatur und wählen Sie “Geräte-Manager”.

Schritt 2: Suchen Sie im geöffneten Fenster “Geräte-Manager” nach “Universal Serial Bus Controllers” und erweitern Sie es

Schritt 3: Suchen Sie nun nach Geräten, die dort mit einem gelben Ausrufezeichen aufgeführt sind

Schritt 4: Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Treibersoftware aktualisieren …”.

Schritt 5: Wählen Sie “Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen”.

Schritt 6: Wenn es kein neues Update gibt, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Deinstallieren> OK”.

Schritt 7: Gehen Sie danach im Geräte-Manager-Menü zu „Registerkarte Aktion> Nach Hardwareänderungen suchen“. Überprüfen Sie anschließend, ob der Fehler behoben ist.

Fazit

Ich bin sicher, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, USB-Anschlüsse, die unter Windows 10 nicht funktionieren, mit mehreren einfachen Methoden zu beheben. Sie können ein oder alle Verfahren gemäß den Systemanforderungen und dem technischen Wissen auswählen, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie den Fehler „USB-Anschlüsse funktionieren nicht“ mit den oben genannten Verfahren nicht beheben können, liegt möglicherweise bereits ein Malware- oder Spyware-Problem auf Ihrem System vor.

In diesem Fall können Sie Ihre PCs / Laptops mit leistungsstarker Antivirensoftware scannen, mit der alle Arten von Malware oder Spyware gelöscht, Fakultätssoftware entfernt, die Systemregistrierung bereinigt und alle Arten von Systemfehlern oder -fehlern behoben werden können.

Holen Sie sich das PC Repair Tool, um das USB Ports not working on Windows 10-Problem zu beheben